Ein Leitfaden für die Montage der Vorhangstange mit Halterung und mit Teleskopstange

Ein Leitfaden für die Montage der Vorhangstange mit Halterung und mit Teleskopstange

Montage einer Vorhangstange mit Halterung

Ausgangslage

Die Installation eines Duschvorhangs ist eine unkomplizierte Angelegenheit, welche einfach innerhalb einer Stunde durchgeführt werden kann. Es gibt unterschiedliche Arten von Duschvorhänge und es gibt zwei verschiedene Standard-Duschvorhangstangen für die horizontale Montage. Dies sind Teleskop Duschstangen  und Duschvorhangstangen mit Halterung, die an einer montierten Halterung angebracht werden. Die Halterung zur Befestigung der Duschvorhangstange wird an die Wand angebracht.

Die Masse nehmen

Wenn der Duschvorhang neue ist, dann sind die Massangaben auf der Verpackung aufgeführt.Sollte dies nicht der Fall sein, dann muss der Vorhang abgemessen werden mit einem Meter oder Massband. Der Standard Duschvorhang hat normalerweise die Masse von 180 x 200 cm.

Die passende Ausrichtung

Damit der Vorhang ordentlich hängt und ausgerichtet ist, ist es wichtig, dass die Masse richtig genommen werden.  Es wird empfohlen, dass zwischen Boden und Duschvorhang mindestens 6 cm Abstand ist und der Duschvorhang sollte mindestens 12 cm über den Rand der Badewanne hängen. Die 6 cm Abstand zwischen Boden und Duschvorhang dienen zur Vorbeugung, dass kein übermässiger Schmutz oder Schaum zwischen Wanne und Vorhang angesammelt wird.  Möglicherweise müssen die Abstände bei der Ausrichtung nach oben oder nach unten leicht angepasst werden, um die individuellen Bedürfnisse zu erfüllen und um sicherzustellen, dass der Duschvorhang ordentlich aufgehängt ist.

Die passende Abmessung zur Befestigung

Zur Abmessung der passenden Montagehöhe verwendet man ein Massband oder eine Meter. Dabei werden an den geplanten Montagepunkte mit einem Stift an der Wand markiert.  Die Markierung für die Befestigung der Halterungen für die Vorhangstange erfolgt an den Enden der Vorhangstange.

Montage einer Teleskop Duschvorhangstange

Das Handling der Duschvorhangstange

Die Länge der Vorhangstange wird bestimmt durch das Drehen der beiden Enden gegen den Uhrzeigersinn.  Die Stange wird verlängert oder verkürzt durch Ziehen oder Zusammenschieben der beiden Enden. Wenn die passende Länge gefunden ist, dann wird  die Teleskopstange durch das Drehen im Uhrzeigersinn arretiert und lässt sich somit nicht weiter verlängern und verkürzen. Normalerweise werden Teleskopstangen nicht dauerhaft installiert.

Die Platzierung und Anbringung

Bei der Montage der Teleskopstange muss darauf geachtet werden, dass diese mit ausreichend Druck an den Wänden eingespannt ist. In der Teleskopstange befindet sich eine Metallfeder, die den Druck verstärkt, wenn diese ausgerichtet wird. Die Stange wird an den beiden Enden platziert an den markierten Stellen an den Wänden oder da wo dies gewünscht ist. Verlängern Sie die Stange ein wenig bis die Spannung aufgebaut und die Stange zwischen den beiden Wänden stabil ist. Im Alltag werden die Teleskopstangen in den meisten Fällen zwischen den beiden Wänden angebracht, ohne dass eine Messung im Vorhinein erfolgt.  Wenn dennoch eine Abmessung und Markierung erfolgt, dann sollt die Stange ca. 0.5 cm länger sein als der gemessene Abstand zwischen den Wänden.

Die richtige Spannung

Nach dem die Stange angebracht ist muss geprüft werden, ob diese auch genug Spannung aufweist. Die Spannung wird geprüft, wenn durch das Drehen im Uhrzeigersinn die Stange sich verkürzt. Drehen Sie die beiden Enden der Stange gegen den Uhrzeigersinn bis die Stange an der gewünschten Stelle stabil sitzt. Der Vorgang wird wiederholt bis die Stange stabil zwischen den beiden Wänden angebracht ist. Die Stabilität ist wichtig, um den Duschvorhang zu befestigen. Der Duschvorhang wird Ringe aufgespannt und an der Stange eingehängt.  Die Stabilität kann beispielsweise mit einem Zugkraftmessgeräte / Druckkraftmessgeräte messen werden

Die ausreichende Stabilität

Je weiter der Spannstab verlängert werden muss, um diesen zwischen den beiden Wänden zu  platzieren, desto weniger stabil ist die Stange angebracht. Wenn der Vorhangstab nicht stabil angebracht werden kann, dann ist dieser entweder defekt oder eine längere Teleskopstange muss gewählt werden.  Wenn die Stabilität getestet ist und dann sollten sichergestellt sein, dass die Stange waagrecht ausgerichtet ist. Nimm eine Wasserwaage und halte diese waagerecht an die Mitte der Stange. Richte die Wasserwaage auf der Oberseite der Stange aus und prüfe die Libelle und gegebenenfalls und richte die Vorhangstange nochmals aus, wenn die Stange nicht waagrecht angebracht ist.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Sale

Unavailable

Sold Out