Ratgeber für Uhrenarmbänder in einer Vielzahl von Stilen

Die Uhrenarmbänder kommen in einer Vielzahl von Stilen und besteht typischerweise aus Leder, Kunststoff, Gummi, Stoff und sind beispielsweise mit Perlen und Edelsteinen kombiniert. Die Armbänder variiert in der Breite, von super dünn bis extra breit.  Lies weiter, um den Unterschied zwischen den Armbänder zu finden für die passende Uhr und Armband.

Armband aus Gliedern

Ein flexibles Metallband aus abnehmbaren Gliedern. Sie können Links hinzufügen oder entfernen, um die Länge des Armbands zu ändern.

Armband Armreif

Ähnlich wie ein Armband ähnelt ein Armbandarmband einem Schmuckstück. Staple sie mit Armbändern für einen coolen Lagenlook.

Armband Keramik

Eine Kombination aus zwei Metallen, die komprimiert und erhitzt werden, um das harte Material zu erzeugen.

Armband Textilien

Stoffbänder bestehen aus verschiedenen Textilien. Ein Favorit der Mode-Forward, können sie in vielen verschiedenen Farben und Drucken kommen.

Armband rostfreier Edelstahl

Dieses beliebte Uhrenarmband ist eine äußerst langlebige Mischung aus Stahl und Chrom und erinnert an Edelmetalle. Sehr stark, langlebig und beständig gegen Rost.

Leder Armband

Leder ist ein sehr gebräuchliches und klassisches Uhrenarmband in verschiedenen Formen - von Rindleder, Kalbsleder bis hin zu exotischem Alligator, Krokodil und vielem mehr. Es gibt auch Kunstlederstile.

Kunststoff oder Gummi Armband

Diese Uhrenbänder sind normalerweise für Sportuhren oder Freizeituhren reserviert. Das Material ist großartig, um Stößen und ein wenig Feuchtigkeit zu widerstehen. 


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Sale

Unavailable

Sold Out